Helvetia Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Mit Hilfe seiner Arbeitskraft erwirtschaftet der Mensch das Geld, was er für sein Leben benötigt. Nur zu leicht kann es dazu kommen, dass man sich auf die eigene Arbeitskraft, sei es durch Krankheit, oder eine andere Ursache, nicht mehr verlassen kann. Der Staat zahlt in diesem Fall nur wenig oder nichts. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichert dagegen den Lebensstandard des Menschen und ist bei vielen Berufen essentiell. Der Helvetia Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich zeigt ein gutes Angebot. Wir beschäftigen uns nachfolgend mit dem Thema. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat die hauseigene Unfallversicherung mit einer sehr guten Gesamtnote ausgezeichnet.
Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen Ihnen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

DISQ Test Unfallversicherungen 2018

  • 1 GVO 99,2 sehr gut
  • 2 Interrisk 95,4 sehr gut
  • 3 Volkswohl Bund 94,3 sehr gut
  • 4 Hanse-Merkur 93,9 sehr gut
  • 5 Adcuri 91,3 sehr gut
  • 6 Domcura 90,8 sehr gut
  • 7 Helvetia 90,1 sehr gut
  • 8 Hannoversche 89,3 sehr gut
  • 8 VHV 89,3 sehr gut
  • 10 Janitos 89,1 sehr gut

Gesamtergebnis Haftpflichtversicherung 2017 im NTV Testbericht – Helvetia mit „sehr gut“

  • 1 Janitos 95,6 sehr gut
  • 2 Swiss Life Partner 95,5 sehr gut
  • 3 Oberösterreichische Versicherung 95,2 sehr gut
  • 4 GVO 93,4 sehr gut
  • 5 Interrisk 92,9 sehr gut
  • 6 Waldenburger Versicherung 91,3 sehr gut
  • 7 Hannoversche 90,6 sehr gut
  • 8 Haftpflichtkasse Darmstadt 90,6 sehr gut
  • 9 Adcuri 89,9 sehr gut
  • 10 Gothaer 89,4 sehr gut
  • 14 Helvetia 85,9 sehr gut

Die Definition der Berufsunfähigkeitsversicherungen

Helvetia BUV Test

Wikipedia bezeichnet die BU auch als Invaliditätsversicherung. Sie gilt als eine der gebräuchlichsten Versicherungen, neben der Unfallversicherung und stellt eine Art der Lebensversicherung dar, die im Notfall in Anspruch genommen werden kann, um seine laufenden Kosten zu decken als auch den Lebensstandard zu halten. Je nach Grad der Berufsunfähigkeit kann die Versicherung jedoch auch einen Berufswechsel verlangen. Andere Kassen verzichten bewusst darauf. In manchen Berufen, beispielsweise bei Ärzten und Selbständigen ist die BU sehr sinnvoll.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Angebote der Helvetia

Die Helvetia bietet ihren Kunden eine Berufsunfähigkeitsversicherung in zwei Tarifen an. Die Vorteile liegen auf der Hand. So zahlt die Helvetia bereits ab dem ersten Monat der Berufsunfähigkeit die vereinbarte Summe aus und leistet bis zu drei Jahre rückwirkend einen Beitrag. Die eben erwähnte Verweisung in einen anderen Beruf besteht bei der Helvetia nicht. Außerdem profitiert der Kunde von einer umfangreichen Nachversicherungsgarantie. Besteht der Wunsch seitens des Versicherten, übernimmt die Helvetia die Kosten für Umorganisation, Reha oder Umschulung. Weitere Anbieter finden Sie hier.

Helvetia Unfallversicherungen laut test.de

  • P 500 (Komfort)
    Nied­rige Gefahrengruppe 180 Euro
    Hohe Gefahrengruppe 255 Euro
    Kind 113 Euro
    test.de- Qualitäts­urteil GUT (2,2)
    Kapitalzahlung gut (2,5)
    Bedingungen gut (1,6)
    Anträge befriedigend (3,2)

Helvetia P 500 (Basis)

  • Nied­rige Gefahrengruppe 150 Euro
    Hohe Gefahrengruppe 213 Euro
    Kind 94 Euro
    test.de- Qualitäts­urteil BEFRIEDIGEND (3,1)
    Kapitalzahlung gut (2,5)
    Bedingungen ausreichend (3,8)
    Anträge befriedigend (3,2)

Sinnvoll als Basis – Leistungspaket Plus

Das Leistungspaket Plus umfasst eine monatliche Rente im Rahmen der vereinbarten Leistungsdauer. Kommt es zu einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit, zahlt die Versicherung für zwei Jahre lang die vereinbarte Rente aus, so dass sich er Betroffene in dieser Zeit ausgiebig mit der Genesung beschäftigen kann. Allerdings ist der Leistungsanspruch etwas eingeschränkt und wird nur ausgezahlt, wenn eine der folgenden sieben Krankheiten vorliegen:

  • Schlaganfall
  • Chronisches Nierenversagen
  • Organtransplantation
  • Lähmung
  • Verlust von Gliedmaßen
  • Blindheit
  • Multiple Sklerose

Die hier aufgeführten Krankheiten werden von der Versicherung auch als Dread-Disease-Fall bezeichnet. Entsteht daraus eine vollständige Berufsunfähigkeit, ist es wichtig, sich früh genug mit der Versicherung in Verbindung zu setzen. Vergleichen Sie auch hier die besten Angebote.

Mehr Leistungen im Leistungspaket Premium

Das Leistungspaket Premium umfasst eigentlich die gleichen Leistungen wie das Leistungspaket Plus, außer dass noch weitere Krankheiten über einen Zeitraum von zwei Jahren abgedeckt sind. Zusätzlich abgesichert sind der Hirntumor, Krebs oder Herzinfarkte. Innerhalb Deutschlands leidet jeder früher oder später an einem Herzinfarkt, weswegen sich der Abschluss dieses Tarifs für jeden auszahlt. Da über einen Zeitraum von zwei Jahren die Auszahlung seitens der Versicherung erfolgt, besteht auch hier die nötige Flexibilität für den Versicherten.

N24 testet Kfz-Versicherungen

  • 1 HUK24 83% 2.14 | gut
    2 R+V24 82% 2.19 | gut
    3 HUK-Coburg 81% 2.28 | gut
    4 DEVK 81% 2.29 | gut
    5 CosmosDirekt 80% 2.33 | gut
    6 Asstel 78% 2.49 | gut
    7 ADAC 77% 2.54 | befriedigend
    8 Europa 77% 2.55 | befriedigend
    9 DA Direkt 76% 2.57 | befriedigend
    10 wgv 76% 2.61 | befriedigend
    11 Allianz 75% 2.68 | befriedigend
    12 VHV 75% 2.69 | befriedigend
    13 Axa 74% 2.71 | befriedigend
    14 Sparkassen DirektVersicherung 74% 2.71 | befriedigend
    15 Direct Line 74% 2.74 | befriedigend
    16 Ergo Direkt 74% 2.76 | befriedigend
    17 R+V 73% 2.78 | befriedigend
    18 BavariaDirekt 73% 2.82 | befriedigend
    19 Gothaer 71% 2.92 | befriedigend
    20 HanseMerkur 70% 3.00 | befriedigend
    21 HDI 68% 3.16 | befriedigend
    22 Helvetia 66% 3.28 | befriedigend
    23 Debeka 65% 3.32 | befriedigend
    24 Versicherungskammer Bayern 64% 3.37 | befriedigend
    25 Continentale 62% 3.54 | ausreichend
Nicht notwendig – aber empfehlenswert

Mehrleistungen werden von der Berufsunfähigkeitsversicherung nur selten übernommen. Die Helvetia stellt ihren Versicherten weitere Möglichkeiten zum Abschluss zur Verfügung. So ist die Berufsunfähigkeitsversicherung auch in Form des integrierten Risikos erhältlich, sofern der Tarif CleVesto Allcase abgeschlossen wird, oder als Zusatzversicherung im Rahmen einer klassischen Lebens- oder Risikoversicherung. Besteht eine solche Versicherung bereits, lässt sie sich auch als Ergänzung nachträglich abschließen.

Versicherungen im Überblick

  • Haus & Wohnen
    Hausrat­versicherung
    Wohn­gebäude­versicherung
    Hausrat- & Wohn­gebäude­versicherung (AllRisk)
    Hausrat- & Kunst­versicherung
    Photovoltaik­versicherung
    Glas­versicherung
    Kunst­versicherung
    Reise­gepäck­versicherung
    Haftpflicht
    Private Haftpflicht­versicherung
    Tierhalter-Haft­pflicht­versicherung
    Boots-Haftpflicht­versicherung
    Bauherren-Haftpflicht­versicherung
    Haus- und Grund­besitzer-Haftpflicht
    Gewässer­schaden-Haftpflicht­versicherung
    Jagd-Haftpflicht­versicherung
    Fahrzeuge
    Auto­versicherung Kfz VIVA
    PremiumCar-Versicherung
    Oldtimer­versicherung
    Roller­versicherung
    E-Bike & S-Pedelec
    Segway & Sonstige Leicht-Kfz
    Boots­versicherung
    Tiere
    Tierkranken­versicherung
    Hunde­kranken­versicherung
    Katzen­kranken­versicherung
    OP-Versicherung für Hund und Katze
    Berufsunfähigkeit
    Berufs­unfähig­keits­versicherung
    BU Direktversicherung
    BU-Versicherung für Berufseinsteiger
    BU Zusatzversicherung
    Unfall
    Unfall­versicherung
    Unfallrente

Ärzte und Ingenieure werden nicht ausgeschlossen

Während es bei anderen Versicherungsanbietern immer schwieriger wird, eine angemessene Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden, bietet die Helvetia sowohl für Ärzte als auch Ingenieure, also sehr risikobehafteten Berufen, eine gute Versicherung an. Für ein individuelles Angebot kontaktiert man am besten den Versicherer und informiert sich zunächst über die Möglichkeit der zusätzlichen Absicherung. Denn gerade für diese Berufe ist es schwierig, einen geeigneten Anbieter zu finden. Mehr zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung Auszahlung hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Helvetia im Test

Am letzten Test der Stiftung Warentest nahm die Helvetia nicht teil, doch wurde sie von zahlreichen Bewertungsunternehmen und Analysehäusern unter die Lupe genommen. Morgen & Morgen zeichnete die Berufsunfähigkeitsversicherung der Helvetia mit fünf Sternen aus. Im Gesamt-Rating konnte sich das Ergebnis ebenfalls sehen lassen. Die Helvetia brachte es auch hierbei auf fünf Sterne in der Bewertung. Schon im Jahr 2007 verlieh das Analysehaus dem Versicherer ein solch gutes Ergebnis.

Versicherung mit Zentrale in St. Gallen

Das Versicherungsunternehmen mit der Rechtsform einer Aktiengesellschaft wurde im Jahr 1858 gegründet und hat seinen Sitz in St. Gallen, in der Schweiz. Der Betrieb beschäftigt etwa 5.200 Mitarbeiter und verzeichnet einen Umsatz von knapp 7,5 Millionen Schweizer Franken. Neben der Schweiz und Deutschland stellt die Versicherung auch in Österreich, Frankreich, Italien und Spanien ihre Versicherungspolicen zur Verfügung. Das Angebot richtet sich überwiegend an private Interessenten.

Was die Stiftung Warentest sagt, können Sie hier nachlesen, wenn Sie mögen.

BU ist für jeden notwendig

Der Helvetia Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich ist sinnvoll, denn so kann man sich ein gutes Bild zu der Versicherung vermitteln. Das Angebot umfasst zwei unterschiedliche Tarife, die man je nach Bedarf in Anspruch nehmen kann. Das Thema der BU sollte für jeden interessant sein, denn jeder setzt sich dem Risiko aus, dass er irgendwann einmal nicht mehr seinem Beruf nachgehen kann. Im Notfall steht die Berufsunfähigkeitsversicherung hinter dem Versicherten und zahlt eine vereinbarte Rente, oder mindestens vorübergehende Leistungen aus.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen:

Hauptsitz:
St. Gallen, Schweiz

Adresse:
Weißadlergasse 2
60311 Frankfurt am Main

Tel: 069-1332-0
Fax: 069-1332.531
Web: www.helvetia.com