HanseMerkur Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Heute geschieht es immer öfter, dass ein Mensch inmitten seines Berufslebens seine Tätigkeit aufgrund seiner Gesundheit aufgeben muss. Der psychische Druck wird immer größer, bei manchen streikt einfach nur die Physis. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu besitzen, ist in diesem Fall Gold wert. Die HanseMerkur Berufsunfähigkeit ist ein Tarif, der bei der Stiftung Warentest mit einem sehr guten Urteil abgeschnitten hat. Bei der Hanse Merkur handelt es sich um einen Profi unter den Anbietern, den wir uns in diesem Bericht einmal näher ansehen möchten.
Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

HanseMerkur Berufsunfähigkeitsversicherungen Tests- Welche Aufgabe die Versicherung hat

sl-4-300x199

HanseMerkur BU Test

Wer den Beruf aus gesundheitlichen Gründen aufgeben muss, verliert häufig seinen Lebensstandard. Nicht selten ist der Mensch anschließend von Hartz 4 oder Sozialhilfe abhängig. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert den Lebensstandard des Menschen, da mit ihrer Hilfe eine monatliche Rente ausgezahlt wird und zwar lebenslang. Wie hoch die Rente ausfällt, bestimmt der Versicherte bei der Antragstellung. Allerdings kann man die Versicherung nur in Anspruch nehmen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Bedingungen für die Inanspruchnahme

Um eine Berufsunfähigkeitsversicherung in Anspruch zu nehmen, fordert die Versicherung einen Mindestgrad an Berufsunfähigkeit. Bei manchen Versicherungen sind dies 80 Prozent Berufsunfähigkeit oder mehr. Die HanseMerkur zahlt schon bei einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent und zahlt 100 Prozent Leistungen. Die Klausel der Dienstunfähigkeit ist in der Police ebenso enthalten. Diese sichert den Versicherten gegen die Forderung ab, in einem anderen, zumutbaren Beruf zu arbeiten. Sie enthält keinerlei abstrakte Verweisung auf andere Berufe. Finden Sie hier alle Berufsunfähigkeitsversicherung Testsieger.

Erneute Gesundheitsfragen nicht notwendig

Wer einmal einen Antrag auf die Versicherung gestellt hat und versichert ist, muss bei einem Berufswechsel in einen risikoreichen Beruf nicht erneut Gesundheitsfragen beantworten. Die Versicherung steht dennoch zur Verfügung, selbst wenn es dann zu einer Berufsunfähigkeit kommt. Angegeben wird nur, welche berufliche Tätigkeit man im Augenblick ausübt. Im Gegensatz dazu gibt es zahlreiche Anbieter, die einen Berufswechsel kontrolliert verzeichnen möchten und im Notfall dann möglicherweise doch nicht zahlen. Bei der HanseMerkur ist dies anders. Auch die Gothaer Versicherungen gehören zu einen der besten Anbieter auf dem deutschen Versicherungsmarkt. Zum aktuellen Test gelangen Sie hier.

Weitere Details beim Antrag

Die Versicherung bietet einen weltweiten Versicherungsschutz, der zeitlich unbegrenzt ist. Dazu kommen weitere Leistungen wie ein Inflationsausgleich, falls sich die Rente ändert. Der Beitrag lässt sich flexibel anpassen. Außerdem: Wer nicht körperlich arbeitet, aber in einer Führungsposition beschäftigt ist, kann mit einem Nachlass rechnen. Wer sich besonders früh versichert, profitiert davon. Junge Leute zahlen beispielsweise die Hälfte des Beitrages, bekommen aber bei der Inanspruchnahme 100 Prozent Leistung. Bereits während der Ausbildung kann eine BU-Versicherung sinnvoll sein, weil der Preis noch sehr niedrig ist. 

Die Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Die Stiftung Warentest erstellt jährlich mehrere hundert Tests zu unterschiedlichsten Themen. Versicherungen, darunter die BU, werden regelmäßig überprüft. Im Jahr 2013 erreichte die HanseMerkur mit ihrem ProfiCare Tarif, der BU, ein Urteil von „sehr gut“ mit einer Benotung von 0,7. In der Bewertung waren insgesamt 75 unterschiedliche Anbieter vertreten. Doch zeigt sich bei diesem Test, dass man sich auf die HanseMerkur verlassen kann, wenn es darauf ankommt.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere Vorteile für den Kunden auch in 2016

Die HanseMerkur integrierte in ihre Police noch weitere Klauseln, die dem Versicherten zugute kommen. So ist beispielsweise eine Wiedereingliederungshilfe oder Soforthilfe möglich, welche bis zu 10.000 Euro beträgt. Ist die Zahlung des Beitrages für mehrere Monate nicht möglich aufgrund der Berufsunfähigkeit, werden diese zinslos gestundet, bis eine Berufsunfähigkeit festgestellt ist. Außerdem hat der Versicherte Vorteile durch die Überschüsse, welche mit Beiträgen verrechnet werden und er bei Risikofreudigkeit gleichzeitig in Fonds investieren kann. So sichert er sich eine etwas höhere Rente.

Anbieter mit Erfahrung

Seit 1969 konnte die HanseMerkur Erfahrungen auf dem Gebiet der Versicherungen sammeln. Zur damaligen Zeit wurde sie nämlich gegründet und hat heute ihren Sitz in Hamburg. Beschäftigt werden im Unternehmen etwa 1828 Mitarbeiter. Besonders bekannt ist das Versicherungsunternehmen für sein soziales Engagement, besonders was den Kinderschutz angeht. Bezüglich seiner Versicherungen bietet die HanseMerkur ein breit gefächertes Portfolio an Möglichkeiten, um sowohl Unternehmen als auch Privatleute mit der richtigen Absicherung auszustatten. Auch der italienische Branchenprimus bietet einen Versicherungsschutz gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit.

Umfangreiche Police bei Berufsunfähigkeit

Die HanseMerkur Berufsunfähigkeit ist ein Tarif, der von der Stiftung Warentest mit einem guten Urteil ausgezeichnet wurde. Es handelt sich hierbei um einen Profi im Versicherungs-Business, auf den man sich verlassen kann. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist in der heutigen Zeit für jeden empfehlenswert, da die körperliche als auch psychische Belastung immer größer wird. Die Hanse Merkur bietet für jeden die richtige Police und ist flexibel, was die Bedingungen angeht. So kann sich jeder eine angemessene BU leisten. Aktuelle Nachrichten auch unter www.bu-vergleichsberichte.de/news/.

Jetzt Vergleich anfordern >
Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
Hamburg
Hauptverwaltung:
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: 040-4119-0
Telefax: 040-4119-3257
Web: www.hansemerkur.de