Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2018

Da eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht vom Interessenten getestet werden kann, muss er sich auf die Tests der Stiftung Warentest und anderer Prüfinstitute verlassen. Sie überprüfen die Policen der BU auf dessen Leistungsniveau. Aber auch der Kundenservice und die Verständlichkeit der Verträge wird hier genauer untersucht. So kam in 2016 beim Testbericht heraus, dass die Höhe der Beiträge nichts über die Leistungsbereitschaft der Versicherung aussagt.
Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vergleichen Sie auch hier die aktuellen Testsieger, wenn Sie mögen.

die aktuellen Testsieger laut test.de (Stand 2018)

  • Europa SBU E-BU Sehr gut (0,9)
  • Hannoversche SBU 17 B1 Sehr gut (1,0)
  • Alte Leipziger SBU BV10 BV11 Sehr gut (1,1)
  • Provinzial Nordwest BUZ Top Sehr gut (1,2)
  • R + V a. G. BUZ B/BR D119 Sehr gut (1,2)
  • R + V AG SBU BV04 Sehr gut (1,2)
  • Condor SBU C 80 Sehr gut (1,3)
  • Barmenia SBU Solo BU Sehr gut (1,4)
  • Dialog SBUABsBu-D professional Sehr gut (1,4)
  • Familienfürsorge SBU Premium Sehr gut (1,4)
  • Generali SBU 17 Sehr gut (1,4)
  • Huj24 SBU 24 Premium Sehr gut (1,4)
  • Huk-Coburg SBU Premium Sehr gut (1,4)
  • Provinzial Rheinland SBU TopSBV Sehr gut (1,4)
  • Swiss Life SBU Plus Sehr gut (1,4)
  • Swiss Life / Klinikrente SBU plus Sehr gut (1,4)
  • Swiss Life / Metallrente SBU plus Sehr gut (1,4)
  • Volkswohl Bund SBU Sehr gut (1,4)
  • WWK SBU Komfort BS08 Sehr gut (1,4)
  • AachenMünchener SBU Sehr gut (1,5)

Jetzt Vergleich anfordern >

Mediaworx testet alle Versicherer, die existieren

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
1HUK COBURG40140040360022000.01
2HUK243014803015901100
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Quelle: info.mediaworx.com

Berufsunfähigkeitsversicherungen Tests: Sieger im Testbericht

Da für das Jahr 2018 noch keine aktuellen Zahlen vorliegen, können die Vorjahressieger mit einbezogen werden. Dort konnte die Aachen Münchener (SBU-Vorsorge), die Hannoversche ( Comfort-BUZ) und die VHV (SBU-Exklusiv-VBS-PLUS) die besten Ergebnisse erreichen. Hier war besonders die BU-Rente und die Aufnahmebedingungen und der Service am Kunden sehr lobenmswert. Generell stellten die Prüfer fest, dass alle Versicherer ihr Leistungsspektrum deutlich erweitert haben.

Jetzt Vergleich anfordern >

Hier finden Sie einen Überblick der Testsieger im Berufsschutz Test

PlatzierungenAnbieterTestnoteBewertungen
Platz 1AachenMünchener0,67(„sehr gut“)
Platz 2Europa Versicherung0,6(„sehr gut“)
Platz 3Hannoversche Leben 0,6(„sehr gut“)
Platz 4VHV0,6(„sehr gut“)
Platz 5Familienfürsorge0,7(„sehr gut“)
Platz 6HanseMerkur0,7(„sehr gut“)
Platz 7Huk240,7(„sehr gut“)
Platz 8Huk-Coburg0,7(„sehr gut“)
Platz 9Provinzial Rheinland 0,7(„sehr gut“)
Platz 10Dialog0,8(„sehr gut“)

Studenten und Azubis im Testbericht

Da auch Studenten und Azubis von der Berufsunfähigkeit direkt betroffen sind, bieten viele Versicherer einen Sondertarif für diesen Personenkreis an. Die Prämien sind sehr niedrig und der Verbraucher erhält die volle Rente im Schadensfall. Viele vergessen, dass in den ersten fünf Berufsjahren, kein Anspruch auf die gesetzliche Erwerbsminderungsrente haben. Nur die private BU kann hier die bestehenden finanziellen Lücken schließen. Das müssen Studierende noch beachten.

DISQ testet die besten BU Versicherer

  • 1 Community Life 98,9 sehr gut
  • 2 Canada Life 95,4 sehr gut
  • 3 Nürnberger 86,0 sehr gut
  • 4 Arag 85,5 sehr gut
  • 5 Nürnberger Beamten 85,4 sehr gut
  • 6 Württembergische 84,8 sehr gut
  • 7 Europa 84,6 sehr gut
  • 8 Basler 84,0 sehr gut
  • 9 Die Bayerische 83,6 sehr gut
  • 10 Dialog 83,4 sehr gut
  • 11 Stuttgarter 83,2 sehr gut
  • 12 Hannoversche 83,1 sehr gut
  • 13 Gothaer 82,8 sehr gut
  • 14 Ergo 82,5 sehr gut
  • 15 Universa 82,4 sehr gut
  • 16 Alte Leipziger 82,1 sehr gut
  • 17 Swiss Life 81,8 sehr gut
  • 18 Barmenia 81,4 sehr gut
  • 19 Continentale 81,3 sehr gut
  • 20 Bayern-Versicherung 81,1 sehr gut
  • 21 Axa 80,9 sehr gut
  • 21 DBV 80,9 sehr gut
  • 23 LV 1871 80,0 sehr gut
  • 24 Zurich 79,6 gut
  • 25 HDI 79,2 gut
  • 26 Hanse-Merkur 79,1 gut
  • 27 Allianz 78,8 gut
  • 28 Inter-Risk 78,7 gut
  • 29 Condor 78,6 gut
  • 30 Volkswohl Bund 78,5 gut
  • 31 Provinzial Nord-West 78,3 gut
  • 32 Feuersozietät 77,6 gut
  • 33 SDK 75,9 gut
  • 34 WWK 74,5 gut
  • 35 Ergo Direkt 72,9 gut
  • 36 Debeka 71,3 gut
  • 37 VPV 65,0 befriedigend
  • 38 Cosmos Direkt 59,6 ausreichend
  • 39 HUK24 59,0 ausreichend
  • 40 HUK-Coburg 58,7 ausreichend
  • 41 WGV 57,9 ausreichend
  • 42 Inter 57,0 ausreichend
  • 43 R+V 56,4 ausreichend

Aufnahmebedingungen laut Testanalysen

Nicht immer ist es leicht in die Versicherung aufgenommen zu werden. Denn der Versicherer kann sich beim Antrag aussuchen, welchen Interessenten er aufnehmen möchte. Unterschiedliche Kriterien, wie der Gesundheitszustand, beeinflussen entscheidend die Aufnahmeentscheidung. Da jeder Anbieter mit unterschiedlichen Risikotabellen arbeitet, lohnt es sich für den Verbraucher die Offerten der Versicherungsgesellschaften genau zu untersuchen. Oft ist es möglich unter gewissen Bedingungen eine Police zu erhalten. Der Nutzer muss sich in einigen Fällen auf einen Risikoaufschlag einstellen. Was Sie noch hinsichtlich des Testberichtes interessieren könnte:

Gesundheitsfragen im Servicetest

Damit der Anbieter auch einen realistischen Beitrag für die Absicherung der Arbeitskraft berechnen kann, muss der Gesundheitszustand des Antragstellers genau ermittelt werden. Durch einen Fragebogen können diese Fakten geklärt werden. Es ist in diesen Fall sehr wichtig, dass der Verbraucher richtige und korrekte Antworten niederschreibt. Bei Unsicherheiten zum Sachverhalt, ist es ratsam seinen Hausarzt aufzusuchen. Stellt die Gesellschaft bei einem Schadensfall fest, dass die Angaben nicht stimmen, wird die Rente nicht ausgezahlt. Hier geht es zu weiteren Tests der BU.

Focus Money hat die besten Bu Versicherer getestet:

AnbieterTarifBewertung
DebekaB50A, WL50Au00a01,33
LKHBA 501,42
ContinentaleBAGOMFORl-B/50, BASP2-B/50, BAEB-BU/501,67
Pax-Familienfu00fcrsorgeBAR50, BEZE 1,75
Nu00fcrnbergerBAK50, BAS2501,92
AllianzBHRA50, BHRK50, BHRZ502,00
LVMABA50, SBA2/50,ZBA50, EBA22,00
R+VBB50B,W250B,E1B2,00

Absicherung auch für Ärzte und andere Arbeitnehmer

Mit den Berufsjahren steigt auch der finanzielle Bedarf eines Arztes. Durch Weiterbildungen und Schulungen wird sein Wissen und Können vergrößert. Das wirkt sich auch auf das Gehalt nieder.
Wird der Mediziner berufsunfähig, steht er vor einem Problem. Er kann seinen Lebensstil nicht mehr aufrecht halten. Damit auch weiter hin alle Kosten des normalen Lebens finanziert werden können, sollte der auch der Arzt über eine Berufsunfähigkeitsversicherung nachdenken. Das gleiche gilt auch für erfahrende Arbeitnehmer.

DFSI hat die LV Unternehmensqualität getestet

Unternehmen Unternehmensqualität Substanzkraft Produktqualität Service
DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 92,06 AAA Exzellent (0,9) 92,46 AAA Exzellent (0,9) 92,48 AAA Exzellent (0,9) 90,45 AAA Exzellent (1,0)
HUK-COBURG-Lebensversicherung AG 91,84 AAA Exzellent (1,0) 97,70 AAA Exzellent (0,7) 88,46 AA+ Sehr Gut (1,1) 86,86 AA+ Sehr Gut (1,2)
Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 91,41 AAA Exzellent (1,0) 83,33 AA+ Sehr Gut (1,4) 95,18 AAA Exzellent (0,8) 100,00 AAA Exzellent (0,5)
myLife Lebensversicherung AG 86,65 AA+ Sehr Gut (1,2) 98,36 AAA Exzellent (0,6) 78,26 AA Gut (1,6) 80,00 AA+ Sehr Gut (1,5)
Continentale Lebensversicherung AG 85,70 AA+ Sehr Gut (1,3) 77,88 AA Gut (1,7) 86,37 AA+ Sehr Gut (1,2) 100,00 AAA Exzellent (0,5)
Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 85,69 AA+ Sehr Gut (1,3) 79,23 AA Gut (1,6) 85,50 AA+ Sehr Gut (1,3) 99,01 AAA Exzellent (0,6)
Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 82,98 AA+ Sehr Gut (1,4) 90,68 AAA Exzellent (1,0) 85,21 AA+ Sehr Gut (1,3) 63,11 A+ Gut (2,4)
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. 81,14 AA+ Sehr Gut (1,5) 72,88 AA Gut (1,9) 85,87 AA+ Sehr Gut (1,3) 88,22 AA+ Sehr Gut (1,1)
AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft 80,46 AA+ Sehr Gut (1,5) 77,94 AA Gut (1,7) 79,03 AA Gut (1,6) 88,34 AA+ Sehr Gut (1,1)
Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft 79,99 AA Gut (1,6) 66,20 A+ Gut (2,2) 83,76 AA+ Sehr Gut (1,4) 100,00 AAA Exzellent (0,5)
InterRisk Lebensversicherungs-AG 78,43 AA Gut (1,6) 96,10 AAA Exzellent (0,7) 69,98 A+ Gut (2,1) 60,00 A+ Gut (2,5)
R+V LEBENSVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT 77,41 AA Gut (1,7) 67,60 A+ Gut (2,2) 85,41 AA+ Sehr Gut (1,3) 81,02 AA+ Sehr Gut (1,5)
Lebensversicherung von 1871 auf Gegenseitigkeit 76,99 AA Gut (1,7) 84,58 AA+ Sehr Gut (1,3) 79,52 AA Gut (1,6) 56,74 A Befriedigend (2,7)
IDEAL Lebensversicherung a.G. 75,95 AA Gut (1,8) 84,41 AA+ Sehr Gut (1,3) 55,66 A Befriedigend (2,8) 99,61 AAA Exzellent (0,6)
Deutsche Ärzteversicherung Aktiengesellschaft 75,10 AA Gut (1,8) 88,85 AA+ Sehr Gut (1,1) 51,65 A Befriedigend (3,0) 94,49 AAA Exzellent (0,8)
Credit Life AG 74,15 AA Gut (1,8) 87,35 AA+ Sehr Gut (1,2) 48,03 BBB+ Befriedigend (3,1) 100,00 AAA Exzellent (0,5)
uniVersa Lebensversicherung a.G. 72,59 AA Gut (1,9) 79,84 AA Gut (1,6) 57,09 A Befriedigend (2,7) 89,07 AA+ Sehr Gut (1,1)
Nürnberger Lebensversicherung Aktiengesellschaft 72,30 AA Gut (1,9) 76,29 AA Gut (1,7) 77,32 AA Gut (1,7) 54,27 A Befriedigend (2,8)
VOLKSWOHL-BUND LEBENSVERSICHERUNG a.G. 72,12 AA Gut (1,9) 66,99 A+ Gut (2,2) 81,58 AA+ Sehr Gut (1,5) 63,49 A+ Gut (2,4)
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung Aktiengesellschaft 71,82 AA Gut (2,0) 75,54 AA Gut (1,8) 77,40 AA Gut (1,7) 53,19 A Befriedigend (2,9)
Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 71,07 AA Gut (2,0) 56,11 A Befriedigend (2,7) 71,65 AA Gut (2,0) 99,84 AAA Exzellent (0,6)
Basler Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 70,57 AA Gut (2,0) 71,31 AA Gut (2,0) 64,61 A+ Gut (2,3) 81,04 AA+ Sehr Gut (1,5)
Barmenia Lebensversicherung a.G. 70,43 AA Gut (2,0) 67,99 A+ Gut (2,2) 62,88 A+ Gut (2,4) 90,40 AAA Exzellent (1,0)
Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland 70,15 AA Gut (2,0) 72,29 AA Gut (1,9) 73,77 AA Gut (1,9) 58,63 A Befriedigend (2,6)
Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft 62,71 A+ Gut (2,4) 84,68 AA+ Sehr Gut (1,3) 42,08 BBB+ Befriedigend (3,4) 60,00 A+ Gut (2,5)
Familienfürsorge Lebensversicherung AG im Raum der Kirchen 56,49 A Befriedigend (2,7) 44,06 BBB+ Befriedigend (3,3) 53,69 A Befriedigend (2,9) 86,96 AA+ Sehr Gut (1,2)
Debeka Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit 55,47 A Befriedigend (2,8) 25,86 BB Ausreichend (4,3) 73,60 AA Gut (1,9) 78,44 AA Gut (1,6)
HanseMerkur Lebensversicherung AG 53,50 A Befriedigend (2,9) 8,88 C Mangelhaft (5,1) 80,03 AA+ Sehr Gut (1,5) 89,69 AA+ Sehr Gut (1,1)
HDI Lebensversicherung AG 53,40 A Befriedigend (2,9) 11,36 B Mangelhaft (5,0) 82,80 AA+ Sehr Gut (1,4) 78,67 AA Gut (1,6)
IDUNA Vereinigte Lebensversicherung aG 52,85 A Befriedigend (2,9) 16,62 B Mangelhaft (4,7) 66,38 A+ Gut (2,2) 98,23 AAA Exzellent (0,6)
neue leben Lebensversicherung Aktiengesellschaft 51,33 A Befriedigend (3,0) 19,15 B Mangelhaft (4,6) 60,26 A+ Gut (2,5) 97,83 AAA Exzellent (0,7)
DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 50,22 A Befriedigend (3,0) 34,43 BBB Ausreichend (3,8) 46,75 BBB+ Befriedigend (3,2) 88,76 AA+ Sehr Gut (1,1)
Gothaer Lebensversicherung Aktiengesellschaft 49,07 BBB+ Befriedigend (3,1) 15,42 B Mangelhaft (4,8) 74,52 AA Gut (1,8) 65,45 A+ Gut (2,3)
Süddeutsche Lebensversicherung a.G. 42,85 BBB+ Befriedigend (3,4) 14,35 B Mangelhaft (4,8) 45,09 BBB+ Befriedigend (3,3) 95,36 AAA Exzellent (0,8)
Anpassung der Verträge

Mit dem Beginn der Police, ist meist der Bedarf des Versicherungsnehmers nicht sehr hoch. Es reicht oft eine Berufsunfähigkeitsrente von 1000 Euro. Doch durch eine Heirat oder Familienzuwachs steigt dieser Bedarf rasch an. Damit der Versicherungsschutz angepasst wird, kann dieser vom Versicherten durchgeführt werden. Es ist wichtig, dass der tatsächliche Bedarf ermittelt wird. Für die Anpassung der Police darf der Versicherer keine Kosten berechnen.

Alte Leipziger

Die Alte Leipziger ist vor allem für die Rechtsschutzversicherung bekannt. Doch auch im Bereich der BU kann sie überzeugen. Auch wenn es bisher nicht für den Gesamtsieg ausgereicht hat, kann das Unternehmen sich immer mehr gegen seine Mitbewerber behaupten. Das macht deutlich, wie hoch die Leistungsbereitschaft des Versicherers ist. Auch die Kundennähe wird von den Prüfern lobend anerkannt.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kombination mit anderen Policen

Durch die Kombination mit anderen Tarifen kann der Schutz deutlich erhöht werden. Die Bezeichnung BUZ definiert diesen Zusammenschluss. Auch wenn die Prämie durch diesen Zusatz teurer wird, lohnt es sich über diese Option nachzudenken. Meist werden die bestehenden Verträge mit einer Lebensversicherung oder einer Unfallversicherung kombiniert. Der Anbieter gewährt hier einen Rabatt. Der Verbraucher sollte aber Wissen, dass bei einer Kündigung alle Policen davon direkt betroffen sind. Interessantes zur Höhe der Rente.

Allianz im Leistungstest der Verbraucherinstitute

Obwohl die Allianz zu einer größten Versicherer in Deutschland gezählt wird, kann sie nicht immer die besten Angebote auf den Markt stellen. Die Prüfer kritisieren, dass die Prämien oft zu hoch kalkuliert sind. Ebenfalls besteht für einige Bereiche der Versicherung keine Beitragsstabilität. Im Kundenservice macht das Münchener Unternehmen sehr große Fortschritte. Das wird in den vielen Tests lobend erwähnt.

Die besten BU Anbieter im Praxistest der Ratingunternehmen:

Anbieter
AachenMünchener
Alte Leipziger
ARAG
Asstel
LV 1871
AXA
Allianz

Aufnahme bei chronischen Krankheiten

In den letzten Jahren war es für den Verbraucher sehr schwer eine Police zu bekommen, wenn der Antragsteller an einer chronischen Krankheit litt. Inzwischen stellen die Experten fest, dass die Versicherungsgesellschaften hier umdenken. Unter gewissen Bedingungen können einige Antragsteller mit gewissen Vorerkrankungen eine Police erhalten. Sie müssen jedoch in vielen Fällen einen erheblichen Aufschlag in Kauf nehmen.

Berufsunfähigkeitsversicherungen Tests 2018

Im Jahr 2015 wurden unterschiedliche Policen einer Berufsunfähigkeitsversicherung von der Stiftung Warentest untersucht. Es kam unter anderem heraus, dass die Anbieter ihre Leistungen und Aufnahmebedingungen mehr zum Vorteil des Kunden ausgelegt haben. Die genauen Testergebnisse können Interessenten bei der Fachzeitschrift „finanztest“ . einsehen.

Öko-Test untersucht die unterschiedlichen Anbieter

Anfang 2014 wurden über 46 Tarife und Versicherer einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung von der Öko-Test näher untersucht. Flexibilität, Kosten und Versicherbarkeit wurden unter anderem geprüft. So kam heraus, dass kein Anbieter in allen Prüfungskriterien voll überzeugen konnte. Zwar sind viele gute Policen auf dem Markt, doch können nicht alle Berufsgruppen eine Police erhalten. Das wurde von den Untersuchenden entsprechend bemängelt.

Höher Versicherungsschutz möglich aber kostspielig

Finanztest und andere Prüfungsinstitute empfehlen dem Leser, über einen besseren Versicherungsschutz nachzudenken. Eine Verbesserung der Leistung im Schadensfall ist möglich, doch kann sie für den Versicherungsnehmer sehr kostspielig werden. Eine Kombination mit einer Unfallversicherung oder einer Rentenversicherung ist denkbar, doch sollten hier auch die genauen Vertragsbedingungen berücksichtigt werden. Bei einer Kündigung wirkt sich das alle zusammengeschlossenen Verträge aus.

Testergebnisse nur bedingt nutzbar

Durch die Einführung von Modellkunden, sind die Testergebnisse nicht wirklich aussagekräftig. Denn individuelle Wünsche des Interessenten können bei diesen Untersuchungen nicht berücksichtigt werden. Aus diesen Grund sollten die Bewertungen eher als Richtlinie angesehen werden. Nur durch die Gleichstellung der Modellkunden ist es möglich, die Versicherungsgesellschaften fair zu bewerten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Policen der Allianz im Detail

Die Allianz ist ein bekannter Versicherer für die Bereiche Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Private Krankenversicherung ( PKV), private Altersvorsorge und andere Versicherungen. Ebenfalls hat sie auch eine BU in ihrem Portfolio. Auch wenn die Leistungen im Schadensfall sehr gut sind, bleiben die Prämien überdurchschnittlich hoch. Ebenfalls gibt es einige Probleme beim Kundenservice. Das ist auch der Grund dafür, dass sie bisher noch nicht den Gesamtsieg für sich entscheiden konnte. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die Kritiken entsprechend ausgearbeitet und verwertet werden.

Vorerkrankungen müssen erwähnt werden

Bevor ein Anbieter den Antragsteller in die Versicherung aufnimmt, muss dessen Gesundheitszustand genau herausgefunden werden. Meist reicht es aus, den Fragebogen auszufüllen. Es ist hier sehr wichtig, dass der zukünftige Versicherungsnehmer keine Krankheiten vergisst oder absichtlich weglässt. Bei einem Schadensfall müssen die entsprechenden Ärzte von der Schweigepflicht entbunden werden. Kommt dann heraus, dass eine Vorerkrankung schon vor Vertragsabschluss bestanden hat, kann die Versicherung sich später aus der Haftung nehmen. Damit verliert die Versicherung ihren eigentlichen Nutzen.

Einfluss auf die Versicherungsprämien

An sich hat der Versicherte keinen Einfluss auf die Versicherungsprämie. Doch durch die Auswahl der Rentenzahlung im Schadensfall, errechnet der Anbieter eine individuelle Prämie. Auch durch eine Anpassung der Rente in Laufe der Zeit, kann der Verbraucher auf den Versicherungsbeitrag Einfluss nehmen. Vergünstigungen und Rabatte sind nur möglich, wenn noch andere Versicherungspolicen mit abgeschlossen werden.

Azubis und Studenten

Nicht nur Selbstständige und Arbeitnehmer sind auf eine private Berufsunfähigkeitsversicherung angewiesen. Gerade Studenten und Azubis sind gefährdet. Sie haben noch keine Beiträge für in die Sozialversicherung eingezahlt. Aus diesem Grund haben sie auch keinen Anspruch auf eine staatliche Zuwendung, wenn sie ihre Arbeitskraft dauerhaft verlieren. Nur eine BU-Versicherung kann die entstandenen Leistungslücken schließen.

Sehr viele Tarife vorhanden

In Deutschland gibt sehr viele Versicherer und Tarife für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Es ist für den normalen Verbraucher sehr schwer, den Überblick zu behalten. Es können jedoch die Testergebnisse unterschiedlicher Analysehäuser mit in die Suche einbezogen werden. Das erleichtert letzten Endes die Auswahl, welcher Anbieter in Frage kommt. Ebenfalls kann eine private Gegenüberstellung der Offerten hilfreich sein. Sie ist häufig zeitaufwendig, doch spart der Nutzer durch die eigene Analyse viel Geld.

Psychische Krankheiten auf dem Vormarsch

Laut den aktuellen Statistiken, werden psychische Erkrankungen immer bedeutender. Immer mehr Menschen erleiden diese und können ihrer Arbeit nicht nachgehen. Bis war es nur bei sehr wenigen Anbietern möglich, Burn Out oder Formen der Depression zu versichern. Doch die Versicherer haben hier den Handlungsbedarf erkannt und die Verträge angepasst. Seit vielen Jahren können diese Leistungsfälle versichert werden. Besteht vor Vertragsabschluss diese Erkrankung, ist eine Police zwar nicht ausgeschlossen, jedoch muss meist eine Wartezeit eingehalten werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Franke & Bornberg

Das Analysehaus Franke & Bornberg untersucht neben Banken auch Versicherungen. Es werden unter anderem die finanzielle Stabilität und der wirtschaftliche Erfolg der Firmen untersucht. Auch der Anlageerfolg der jeweiligen Versicherung wird mit eingerechnet. Die AachenMünchener, Ergo Lebensversicherung AG, HDI, Nürnberger, Stuttgarter a.G., Swiss Life Deutschland, Zurich Deutscher Herold haben wiederholt ein seht gutes Ranking von „FFF“ erhalten. Das zeigt auf, wie leistungsorientiert einige Versicherungsgesellschaften arbeiten können.

Preisunterschiede bei den unterschiedlichen Branchen

Nicht jeder Beruf kann von einer Versicherung versichert werden. So ist es für einen Sprengmeister nicht so leicht möglich, einen Anbieter zu finden. Ein Arbeitnehmer im Büro zahlt für eine Police deutlich weniger, als für einen Versicherten der einen Beruf außerhalb von geschlossenen Räumen ausübt. Die Versicherungen gehen davon aus, dass einige Berufe gefährlicher sind als andere. Dementsprechend verrechnen sie dann einen Risikoaufschlag in die Versicherungsschlüssel.

Auch als Familienvorsorge geeignet

Wenn die Experten von Vorsorge sprechen, denken die meisten Verbraucher an die private Altersvorsorge. Doch neben einer Risikolebensversicherung, kann auch eine BU als Familienvorsorge angesehen werden. Denn verliert der Hauptverdiener seinen Job durch eine Krankheit, reicht die gesetzliche Arbeitslosenversicherung nicht aus, um eine Familie davon ernähren zu können. Nur eine separate Police fängt den Verlust des Gehaltes ausreichend ab.

Erwerbsminderungsrente bietet kaum Schutz

Nach einer entsprechenden Einzahlungszeit, hat der Arbeitnehmer einen Anspruch auf die Erwerbsminderungsrente. Sie löst die gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung ab. Durch die Einführung von Reformen, können die Bürger noch noch unter ganz bestimmten Voraussetzungen diese Absicherung in Anspruch nehmen. Antragsteller, die mehr als drei Stunden am Tag arbeiten können, werden von der gesetzlichen Unterstützung ausgeschlossen oder dessen Zahlungen müssen deutlich gemindert werden.

Preiserhöhungen in den nächsten Jahren möglich

In den nächsten Jahren gehen viele Experten davon aus, dass die Prämien angepasst werden müssen. Da die Versicherungen immer mehr Leistungen zum Vorteil des Kunden zur Verfügung stellen, entstehen dem Anbieter sehr hohe Kosten. Um diese zu decken, müssen die Versicherungsbeiträge im regelmäßigen Turnus angepasst werden. Selbst bei der DEVK, Debeka, Hannoversche Leben und andere preisstabile Versicherer werden Anpassungen in den nächsten Jahren erwartet.

Rechner im Netz nutzen

Es gibt unterschiedliche Rechner im Netz, die den Versicherungsbedarf des Interessenten ermitteln können. Es muss für die Eingabe der Daten sichergestellt sein, dass diese nicht an Dritte weitergegeben werden. Sie unterliegen dem Datenschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Weiterhin sollte eine Rechneranfrage keine Kosten verursachen.

Jetzt Vergleich anfordern >