Berufsunfähigkeitsversicherung Hausfrau sinnvoll

Es ist schon seit Jahrzehnten bekannt, dass die eigene Wohnung ein Unfallschwerpunkt ist. Statistisch gesehen passieren die meisten Unfälle zu Hause. Damit sind Hausfrauen und Hausmänner direkt davon betroffen. Durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung können auch diese Personengruppen ihren Alltag finanziell absichern. Auch wenn sie keinem direkten Beruf nach gehen, sind sie seit je her auch für die Kinder und dessen Versorgung verantwortlich.

Nutzen Sie die wesentlich günstigeren Online-Konditionen und vergleichen die besten und leistungsstärksten Anbieter für Ihr Versicherungs-Portfolio. Dabei stehen auch hier die aktuellen Testsieger im Vergleich.

Beste BU Versicherer im Vergleich bei ServiceValue

UnternehmenAuszeichnung
AllianzSehr gut
BaslerSehr gut
Canada LifeSehr gut
EUROPASehr gut
HanseMerkurSehr gut
HDISehr gut
R+VSehr gut
SwissLifeSehr gut
WWKSehr gut
AachenMünchenerGut
CosmosDirektGut
DebekaGut
ERGOGut
GeneraliGut
HUK-COBURGGut
Nürnberger BeamtenGut
Provinzial RheinlandGut
Signal IdunaGut
Alte Leipziger
AXA
Barmenia
DBV
Dialog
Die Bayerische
Die Continentale
Die Stuttgarter
Gothaer
Hannoversche
Helvetia
InterRisk
LV 1871
Nürnberger
Provinzial Nord Brandkasse
uniVersa
Versicherungskammer Bayern / Bayern Versicherung
VOLKSWOHL BUND
Westfälische Provinzial
Württembergische
Zurich

Statistisches Bundesamt erstellt Ranking der beliebtesten Versicherungen

Allianz
HUK Coburg
ADAC
R + V Versicherung
ERGO (Hamburg Mannheimer/Victoria)
Provinzial Versicherung
DEVK
Axa (Colonia/Nordstern)
Signal Iduna
LVM
Gothaer Versicherung
Generali Versicherung(Volksfürsorge)
HDI/HDI-Gerling
Debeka
Aachen Münchener
Nürnberger
ARAG
SV Versicherungen
ERGO Direkt (Karstadt QuelleVersicherung)
Cosmos Direct
Hanse Merkur
Zurich Versicherung
Württembergische Versicherung
VHV Versicherungen Hannover
Continentale/Volkswohl
Mannheimer
Alte Leipziger
DKV Deutsche Krankenversicherung
Versicherungskammer Bayern
D.A.S
Advocard
Deutscher Ring
Hannoversche Lebensversicherung
Barmenia Verischerungen
WWK
VgH Versicherung
DA direkt
Direct Line
Central
DBV
VPV Vereinigte Versicherungen
Asstel
wgv-Versicherungen
CSS Versicherung
Leben Direkt
Volksfürsorge
Europa Versicherungen
Münchner Verein
Andere Direktversicherer
Sonstige Versicherung

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien testet BU Versicherer

  • 1 Dialog 88,6% 1,8 | Gut
  • 2 Zurich 83,4% 2,1 | Gut
  • 3 HDI 80,8% 2,3 | Gut
  • 4 Alte Leipziger 78,2% 2,5 | Gut
  • 5 Swiss Life 74,6% 2,7 | Befriedigend
  • 6 R+V 72,8% 2,8 | Befriedigend
  • 7 Württembergische 70,0% 3,0 | Befriedigend
  • 8 Provinzial Rheinland 69,1% 3,1 | Befriedigend
  • 9 Volkswohl Bund 67,9% 3,1 | Befriedigend
  • 10 Debeka 62,3% 3,5 | Ausreichend
  • 11 Ergo 61,6% 3,6 | Ausreichend

Berufsunfähigkeitsversicherung Hausfrau sinnvoll: Im Detail

Die eigentliche Funktion der Hausfrau gilt in der heutigen Zeit als stark veraltet. Durch den gesellschaftlichen Wandel und die Gleichstellung der Geschlechter, verdienen auch Frauen sehr große Gehälter. Es ist keine Seltenheit mehr, dass Frauen mehr Geld verdienen als Männer. Das hat zur Folge, dass mehr Frauen keine Hausfrauen mehr sein wollen und ihre finanziellen Bedürfnisse selbst regeln.

Dunkelziffer der häuslichen Unfälle hoch

Die genannten Statistiken berufen sich auf die häuslichen Unfälle, welche im Krankenhaus gemeldet wurden. Die Dunkelziffer dieser häuslichen Pannen mit Verletzungen schätzen Experten weitaus höher ein. Wie schnell kann es einmal passieren, dass sich die Hausfrau verbrüht oder in den Finger schneidet. Solche „kleinen“ Pannen sind hierbei noch nicht berücksichtigt worden. Daher ist die Dunkelziffer bei den häuslichen Unfällen auch dementsprechend hoch.

Jetzt Vergleich anfordern >

Aussagekraft der Zahlen

Bei einem Arbeitsunfall werden die Statistiken für die Industrie und Krankenkasse sehr genau und detailliert geführt. Das ist auch wichtig, denn so können die Unternehmen genau erkennen, wo entsprechende Gefahrenquellen lauern. Doch bei Hausfrauen können nur grobe Einschätzungen von den Instituten erhoben werden. Daher können Interessiert sich hier nicht auf die Zahlen gänzlich verlassen. Die Auswertungen haben aus diesen Grund wenig Aussagekraft. Auch hier interessante Zahlen und Auswertungen für Azubis.

Im Schadensfall

Kommt es zu einem Schadensfall, muss dieser bei der Versicherung angezeigt werden. Nach einer kurzen Prüfung werden dann die Rentenzahlungen übernommen. Aber auch Hilfsleistungen können mit dem Versicherungsunternehmen vereinbart werden. Bei Bedarf kann so auch eine Haushaltshilfe auf Kosten der Versicherung eingestellt werden. Sie unterstützt die Betroffene in allen Lagen ihres Lebens. Hier eine Aufstellung zu den Kosten der Absicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kombination mir anderen Versicherungen

Um den Versicherungsschutz weiter zu erhöhen, kann der bestehende Vertrag mit anderen Versicherungen kombiniert werden. Für Hausfrauen macht es Sinn, hier über eine zusätzliche Unfallversicherung oder über eine Lebensversicherung nachzudenken. Durch die Kombi-Verträge spart der Interessent viel Geld, da der Versicherer viele Rabatte gewährt. Der Verbraucher sollte jedoch berücksichtigen, dass bei einer Kündigung finanzielle Nachteile entstehen können.

Die besten Jugendkonten für Kinder laut DISQ

  • 1 Sparkasse Nürnberg 80,0 sehr gut
  • 2 Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam 78,8 gut
  • 3 Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg 72,0 gut
  • 4 Stadtsparkasse Düsseldorf 71,8 gut
  • 5 Stadtsparkasse Wuppertal 70,6 gut
  • 6 Sparkasse Mainfranken Würzburg 69,4 befriedigend
  • 7 Sparkasse Pforzheim Calw 69,2 befriedigend
  • 8 Stadtsparkasse München 69,2 befriedigend
  • 9 Volksbank Mittelhessen 68,8 befriedigend
  • 10 Targobank 68,8 befriedigend
  • 11 Kreissparkasse Köln 68,2 befriedigend
  • 12 Berliner Volksbank 67,1 befriedigend
  • 13 Commerzbank 66,0 befriedigend
  • 14 Berliner Sparkasse 65,9 befriedigend
  • 15 Stadt- und Kreissparkasse Leipzig 65,9 befriedigend
  • 16 Deutsche Bank 64,8 befriedigend
  • 17 BBBank 63,3 befriedigend
  • 18 Nassauische Sparkasse 62,9 befriedigend
  • 19 Sparkasse Hannover 62,3 befriedigend
  • 20 Sparkasse Münsterland Ost 61,4 befriedigend
  • 21 Postbank 60,9 befriedigend
  • 22 Sparda-Bank Baden-Württemberg 57,6 ausreichend
  • 23 Sparda-Bank West 57,1 ausreichend
  • 24 Hypo Vereinsbank 56,3 ausreichend
  • 25 Frankfurter Sparkasse 54,1 ausreichend
  • 26 BW Bank 52,4 ausreichend
  • 27 Sparda-Bank Südwest 51,5 ausreichend
  • 28 Hamburger Sparkasse 46,2 ausreichend

Erst nach sechs Monaten greift die Versicherung

Viele Verbraucher glauben, dass sie nach der Feststellung der dauerhaften Arbeitsunfähigkeit, einen Anspruch bei der Versicherung geltend machen können. Doch diese Annahme ist nicht richtig. Erst wenn von den Gutachtern der Grad der Behinderung mitgeteilt wird und die voraussichtliche Dauer, erst dann kann der Versicherer aktiv werden. In der Regel muss eine Berufsunfähigkeit von mindestens sechs Monaten vorliegen, damit eine BU die Rentenzahlung übernimmt.

Ergebnis Serviceanalyse der besten Vorsorgeversicherungen laut ntv

  • DEVK 76,6 1 gut
  • Debeka 74,2 2
  • Westfälische Provinzial 70,8 3
  • VGH 70,4 4
  • Provinzial Rheinland 67,5 5 befriedigend
  • Allianz 67,1 6
  • NÜRNBERGER 65,8 7
  • AachenMünchener 65,4 8
  • Continentale 64,6 9
  • AXA 64,3 10
  • SIGNAL IDUNA 63,9 11
  • Deutscher Ring 63,3 12
  • Württembergische 59,2 13 ausreichend
  • Gothaer 59,0 14
  • R+V 57,7 15
  • Generali 56,0 16
  • Zurich 55,0 17
  • LVM 54,1 18
  • ERGO 51,2 19
  • Versicherungskammer Bayern 50,3 20

Berufsunfähigkeitsversicherungen für Hausfrauen sinnvoll

Auch wenn es immer weniger Hausfrauen in Deutschland gibt, können auch sie sich mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) absichern. Da sie nicht arbeiten gehen, können sie von der Versicherung keine überdurchschnittliche Rente erwarten. Aber sie reicht in den meisten Fällen aus, um die anfallenden Kosten des Lebens weiter zu bezahlen.Durch die Kombination mit anderen Policen kann der Versicherungsschutz deutlich erhöht werden. Aber auch sie müssen die Angebote der Versicherungsgesellschaften genau vergleichen. Unterschiedliche Prüfungsinstitute stellten fest, dass die Leistungsniveaus und Prämien sehr weit aus einander gehen. Nur durch eine Gegenüberstellung der Tarife kann das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ermittelt werden.

Jetzt Vergleich anfordern >